Herzgewebt

Herzgewebt

Wenn sich Seelen streifen
weicht die Finsternis,
die einst schweigend in den Nächten thronte,
einem Hoffnungsschimmer,
der aus der Stille
Leben schöpft.

Wenn sich Seelen berühren,
ergießen sich Innen und Außen
in ein friedvolles Jetzt,
wie ein Chor,
der aus dem Klang vieler Stimmen,
Einzigartiges erschafft.

So wird aus jedem Lebenston,
den dein Herz webt,
ob in Stille, Fluss oder Sturm,
deine besondere Melodie,
die Dich im Sein
Eins werden lässt.

Von Published On: Oktober 18th, 2021Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,